Overcooked! All You Can Eat feiert 5. Geburtstag mit Gratis-Content

Overcooked! All You Can Eat feiert 5. Geburtstag mit Gratis-Content

Das Chaos-Küchenspiel Overcooked! Ist inzwischen 5 Jahre alt und das wollen die Entwickler mit dir und deinen Spielgefährten feiern – mit Gratis-Leveln.

Die Entwickler von Overcooked! Und Overcooked! 2 haben Fans in der Vergangenheit häufig mit kostenlosen Updates beschenkt, die meist einige neue Level an Bord hatten. So gab es beispielsweise Winter-Updates mit Weihnachtsflair und heißer Schokolade und Level für das chinesische Neujahr, in dem du Nudelsuppe und Obst-Teller zubereitest.

Nun feiert das Küchen-Zeitmanagement-Spiel seinen 5. Geburtstag ebenfalls mit kostenloser Level-Erweiterung. Spieler der „All You Can Eat“-Edition können sich auf fünf neue Runden freuen sowie auf einen neuen Koch (Tabby Cat) und ein Tee-Rezept. Außerdem steht Overcooked! All You Can Eat zwischen dem 9. August und dem 11. August auf Steam kostenlos zur Verfügung.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bis zum 13. August gibt es darĂĽber hinaus diverse Angebote fĂĽr alte Overcooked-Inhalte und -Spiele und fĂĽr die neue Edition.

Wer profitiert von dem Update?

Obwohl die „All You Can Eat“-Edition Overcooked! 2 sehr ähnlich sieht, ist das Geburtstagsupdate nicht für die eigenständigen ersten beiden Teile zu haben. Nur Nutzer der Neuauflage kommen in den Genuss der digitalen Küchen-Party.

Die Neuauflage des beliebten Zeitmanagement-Spiels ist für Nintendo Switch, Xbox Series X | S, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5 und den Computer erhältlich und beinhaltet sieben neue Level sowie alle Inhalte inklusive DLCs und Erweiterungspacks aus beiden vorherigen Titeln. Damit stehen dir mehr als 200 verschiedene Level zur Verfügung. Außerdem sind neben den alten Köchen neue Charaktere dabei sowie zusätzliche Skins für bestehende Figuren. Darüber hinaus haben die Entwickler die Grafiken aus Overcooked! Und Overcooked! 2 aufgehübscht und dank 4K-Support wirkt das gesamte Spiel dadurch schicker und moderner. Wer gerne online mit Freunden spielt kann das außerdem nun plattformübergreifend tun.

Quelle: Pressemitteilung

Ariane Wilke

Ariane hat schon fĂĽr verschiedene Technik- und Spiele-Magazine getextet. Sie liebt Indiegames quer durch alle Genres - besonders ausgefallene und kĂĽnstlerische Spiele sind ihr Ding. Erreichbar ist sie unter a.wilke@we-love-indiegames.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.